Kirchenkreis lädt alleinerziehende Mütter zu Winterreise ein

Veröffentlicht von Franziska Dorn am Mi., 13. Dez. 2017 12:44 Uhr
Aktuelles

Unter dem Motto „Alleinerziehend, aber nicht allein“ lädt der Kirchenkreis Niederlausitz alleinerziehende Mütter im Februar 2018 zu einer viertägigen Reise nach Jonsdorf in das Zittauer Gebirge ein. „Das Angebot richtet sich an Mütter, denen es für gewöhnlich nicht möglich ist, mit ihren Kindern in den Winterurlaub zu fahren“, sagt die Projektverantwortliche Angela Wiesner. Dank der finanziellen Unterstützung durch den Kirchenkreis und der Stiftung Kirche im Dorf fallen nur sehr geringe Reisekosten an. Vom 5. bis 9. Februar sollen sich Mütter mit ihren Kindern abseits vom Alltag Zeit für all das nehmen können, was sonst zu kurz kommt.  Anfragen zu der Reise erteilt Angela Wiesner unter der Telefonnummer 0162 4383651.

Steckbrief
Termin: 05. 02. - 09. 02. 2018
an 15 Uhr / ab ca. 11 Uhr

für alleinerziehende Mütter mit
ihren Kindern (ca. 30 Prs.)

Ort: christliche Ferienstätte
„Haus Getrud“ “
Großschönauer Str. 48
02796 Kurort Jonsdorf

Leitung: Angela Wiesner, Beauftragte
für die Arbeit mit
Kindern im KK Niederlausitz

Kosten:
50 Euro für Mütter
25 Euro für jedes Kind

Die Reise wird vom Kirchenkreis 
Niederlausitz und der Stiftung Kirche im Dorf unterstützt.

Info:
Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Sie erhalten eine verbindliche Anmeldebestätigung mit Zahlungsinformationen. Eine Woche vor Beginn der Freizeit informieren wir Sie detailliert in einem Brief.

Flyer herunterladen


Bildnachweise: