Frauenzeit in Lübben mit neuem Jahresprogramm

Veröffentlicht am Mi., 9. Jan. 2019 09:00 Uhr
Aktuelles

Im Jahr 2019 können sich Frauen wieder auf ein breit gefächertes Programm der Veranstaltungsreihe „Frauenzeit“ des Kirchenkreises Niederlausitz freuen. Eingeladen wird einmal im Monat zu Gesprächs- und Themenabenden im Richard-Raabe-Haus in Lübben. „Ein Gedankenstrich im Alltag von Frauen mit Zeit für neue Erfahrungen und alte Geschichten – das ist die Frauenzeit. Wir begeben uns auch in diesem Jahr wieder auf Spurensuche, in Lübben, aber auch auf Tour in den Sommermonaten“, erklärt die Frauenbeauftragte Marlies Siegert. Den Auftakt macht am 30. Januar ein Abend zum Ausblick in das neue Jahr. Unter der evangelischen Jahreslosung „Suche den Frieden!“ soll über Vorhaben im neuen Jahr nachgedacht und gesprochen werden. „Sieben Wochen ehrlich sein und auf Lügen verzichten. Geht das überhaupt? Diese Frage werden wir uns im Februar stellen, wenn es um das Fasten geht. Tod und Trauer, speziell die Sternenkinder sind im März im Fokus. In den Sommermonaten schwirren wir gern aus und besuchen andere Frauenkreise im Kirchenkreis“, erläutert Marlies Siegert. Gemeinsames Singen, Handwerkliches und Kreatives werden nicht zu kurz kommen. Und wie immer wartet im Herbst eine Lesevergnügen in echten Jurten auf die Gäste. „Die Frauenzeit ist eine offene Veranstaltungsreihe. Jeder Abend ist für sich thematisch abgeschlossen und willkommen sind im Übrigen nicht nur Frauen“, betont Marlies Siegert. Zu den Veranstaltungen in den Sommermonaten und zur Buchvorstellung im November sind auch Männer herzlich willkommen. Das gesamte Programm der Frauenzeit gibt es hier: https://www.kirchenkreis-niede...

Bildnachweise: