30 Jahre friedliche Revolution - Vortrag und Gespräch

© Foto: Bianca Krüger, EKBO

24
SEP

Datum Dienstag, 24. September 2019, 19:00 Uhr
Ort
Richard-Raabe-Haus, Paul-Gerhardt-Straße 2, 15907 Lübben (Spreewald), Deutschland
Mitwirkende
Martin-Michael Passauer
Preis
Eintritt frei. Spende erbeten.

"Die Rolle der Kirche in der friedlichen Revolution" - Vortrag und Gespräch mit Martin Michael Passauer. Der evangelische Theologe war jahrelanger Generalsuperintendent des Sprengels Berlin. Von 1988 bis 1990 war er der persönliche Referent von Bischof Gottfried Forck. Er beteiligte sich an der Organisation des Protests oppositioneller und kirchlicher Gruppen gegen die Manipulation der Kommunalwahlergebnisse vom 7. Mai 1989 und wurde im November 1989 Mitglied der Kommission zur Untersuchung der Stasiübergriffe auf die Demonstranten vor der Berliner Gethsemanekirche vom 7. bis 9. Oktober 1989.

Lesen Sie hier ein Interview mit Martin Michael Passauer.


Bildnachweise: