Stellenausschreibungen

Gesucht wird ein Vorstand des Verwaltungsamtes

Der Evangelische Kirchenkreisverband Lausitz  sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Vorstand für das Kirchliche Verwaltungsamt mit den Standorten Cottbus, Görlitz und Lübben. Der Kirchenkreisverband Lausitz ist eine öffentlich-rechtliche Körperschaft im Bereich der Evangelischen Landeskirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz mit Sitz in Cottbus. Er ist Träger des Kirchlichen Verwaltungsamtes, das die Aufgaben eines Verwaltungs- und Finanzdienstleisters, sowie auch aufsichtliche Aufgaben für die Evangelischen Kirchenkreise Cottbus, Niederlausitz, Senftenberg-Spremberg und Schlesische Oberlausitz und ihre Kirchengemeinden erbringt. Die grundlegenden Arbeitsfelder, die durch das Verwaltungsamt im Auftrag der einzelnen Körperschaften gestaltet werden, sind die Bereiche Haushalt/Buchführung, Vermögensverwaltung, Liegenschaften, Personal- und Kitaverwaltung, sowie Meldewesen und EDV-Anwendung. 
Die  Hauptaufgaben: - Fachliche, wirtschaftliche, disziplinarische und organisatorische Leitung, - Beratung der Kirchenkreise und seiner Gemeinden in finanz- und personalwirtschaftlichen Angelegenheiten,

Aufgaben des Vorstands sind:

- gesetzliche Vertretung des Kirchenkreisverbandes und Führung der Geschäfte des Verwaltungsamtes, 
- fachliche, wirtschaftliche und organisatorische Leitung des Amtes, sowie dessen Umstrukturierung, um die Zusammenarbeit der Standorte zu fördern,
- Zusammenarbeit mit beruflichen und ehrenamtlichen Mitarbeitern/-innen in den zu betreuenden Körperschaften, 
- Führung und Weiterentwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
- Unterstützung der Leitungsgremien bei der strategischen, konzeptionellen und wirtschaftlichen Weiterentwicklung der Kirchenkreise und ihrer Kirchengemeinden. 

Erwartet wird: 

- Ein abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften, Verwaltung oder eine vergleichbare Qualifikation (gerne mit dem Schwerpunkt Finanzmanagement und Organisation), 
- eine überzeugende Führungspersönlichkeit mit Erfahrung in der Personalführung mit ausgeprägter Sozialkompetenz, 
- Erfahrung in der (kaufmännischen) Leitung einer Organisation/Organisationseinheit, bevorzugt in einer kirchlichen oder diakonischen Einrichtung, 
- gute Kenntnisse des Arbeits- und Tarifrechtes, idealerweise in der Anwendung von TV-EKBO, 
- Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche. 

Geboten werden: 

- persönliche Entwicklungs- und ausgeprägte Gestaltungsmöglichkeiten, 
- Vergütung gemäß TV-EKBO
- Dienstwagen
- ein motiviertes Team.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Vorsitzenden des Verwaltungsrates, Superintendent Thomas Köhler, Telefon: 03546/1791422.  Bewerbungen werden bis zum 20. Juni 2019, gern auch per E-Mail, erbeten an folgende Anschrift: Evangelischer Kirchenkreisverband Lausitz, Verwaltungsrat, Paul-Gerhardt-Str. 2, 15907 Lübben/Spreewald E-Mail: superintendent@kirchenkreis-niederlausitz.de

 

 

 

Theologie studieren