Kreiskirchenrat

Der Kreiskirchenrat leitet den Kirchenkreis. Er nimmt die Aufgaben der Kreissynode zwischen deren Tagungen wahr und achtet darauf, dass die Aufgaben des Kirchenkreises gemäß Art. 39 (der GO) erfüllt werden. (GO Art. 49,1)

Der Kreiskirchenrat (KKR) des Ev. Kirchenkreises Niederlausitz besteht aus 14 Mitgliedern.

Im Kreiskirchenrat sind aus den einzelnen Regionen vertreten:


Region Calau: Pfarrerin Kathrin Schubert
Region Finsterwalde: Thomas Bubner, Grit Sprotte, Pfarrer Markus Herrbruck, Andreas Jaeger
Region Doberlug-Kirchhain: Christian-Matthias Rosenow, Bernd Heinke
Region Luckau: Anja Müller-König, Lothar Treder-Schmidt, Marco Bräunig
Region Lübben: Jörg Dunger, Jutta Kuhtz, Pfarrer Christoph Hanke

Vorsitzender: Superintendent Thomas Köhler

 

An den Sitzungen nehmen darüber hinaus Gäste teil: Vertreterin des RVA, Außenstelle Lübben;  Vors. des kreiskirchlichen Finanzausschusses; bei Bedarf die MAV, die Beauftragte für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie eine Ephoralsekretärin als Protokollantin.

Die Sitzungen finden in der Regel am zweiten Montag des Monats statt.

Vorsitzende der kreiskirchlichen Ausschüsse:
Strukturausschuss: Jutta Kuhtz, Lübben
Finanzausschuss: Grit Sprotte, Münchhausen
Bauausschuss: Christian-Matthias Rosenow, Frankena

 

Kreiskirchenrat

Thomas Köhler
Vorsitzender
Paul-Gerhardt-Straße 2
15907 Lübben
Telefon 03546 1791422
E-Mail: superintendent (at) kirchenkreis-niederlausitz.de

Bildnachweise: